Inspiration

"Intuitive Kreativität"

 

Intuitive Kreativität und der Selbstkontakt

Wenn wir kreativ unserer Intuition folgen,

werden wir uns sanft und spielerisch dem Fluss unseres Lebens hingeben können.

Die intuitive Kreativität ist eine Gabe, die für uns Menschen von großer Bedeutung ist. 

Damit der Zugang zu unserem Herzen, zu unserer inneren Stimme, offen bleiben kann, ist es enorm wichtig, dass wir uns bereits zu Beginn unseres Lebens in Selbstkontakt üben können. So bilden wir eine Einheit von Körper, Geist und Seele und fühlen uns nicht getrennt von dem was ist, was uns umgibt. Je selbstverständlicher wir im Selbstkontakt sind, desto ausgeprägter ist unsere innere Stärke, die so wichtig ist, um uns im Leben selbstbewusst zu bewegen.

 

Manchmal haben wir verlernt, auf unser Herz zu hören.

Der Zugang zu unserer eigenen Wahrheit, die tief in uns zu finden ist, wirkt dann wie verbaut.

Manchmal halten wir das für unsere innere Wahrheit, was unserem Verstand entspringt, ohne dass wir es jedoch bemerken. Wir entfernen uns dann mehr und mehr von uns selbst und kennen uns irgendwann kaum noch.

In der "Schule für kreatives Denken und Handeln" gehen wir diesen Dingen nach.

 

Im kreativen Schaffen kommst du in den Selbstkontakt und erweckst deine Schöpfungskraft, die dir hilft, spielerisch durchs Leben zu gehen. Im kreativen Denken lernst du, neue Perspektiven einzunehmen, die so wichtig sind, um konsequent den eigenen Weg beibehalten zu können. Wenn beides vereint ist, findest du zu einer inneren Stärke, die dir den so nötigen Halt gibt, in deiner Essenz und Größe, aufgerichtet und ohne Scheu, du selbst zu sein.

Workshop "Intuitive Kreativität"

Im Workshop "Intuitive Kreativität" zeichnen wir mit Stiften. Ohne Ziel, ohne Wollen, frei von Urteilen - ohne Bewertung. Wir geben dem was da ist werschätzenden Raum und unsere Hand wird zum "Übersetzer" unseres Erlebens. Wir finden zurück zum "freien Spiel".

Dieser Selbstkontakt in tragender Stille wirkt erholsam auf den gesamten Organismus.