Intuitive Kreativität - Zurück zum Spiel

Willkommen_web_edited_edited.jpg
4.jpg
3.jpg
1.jpg
Vision_edited.jpg

Wenn wir kreativ unserer Intuition folgen, werden wir uns sanft und spielerisch dem Fluss unseres Lebens hingeben können.

Die intuitive Kreativität ist eine Gabe die jedem von uns zugänglich ist und zudem von großer Bedeutung. Damit uns Menschen in der alltäglichen Welt der Zugang zu unserem Herzen und zu unserer inneren Stimme offen bleiben kann, ist es (eigentlich) enorm wichtig, dass wir uns bereits zu Beginn unseres Lebens in Selbstkontakt üben können und dürfen. Selbstkontakt finden wir z.B. im freien Spiel, im Kreieren, im absichtslosen Gestalten. So bilden wir eine Einheit von Körper, Geist und Seele, fühlen uns geerdet und zufrieden.

Je selbstverständlicher wir mit uns im Selbstkontakt sind, desto ausgeprägter ist unsere innere Stärke die so wichtig ist, um uns im Leben selbstbewusst zu behaupten. Wenn uns der Selbstkontakt verwehrt wurde, oder wir den Zugang zu unserer eigenen Wahrheit verloren haben, spüren wir dies z.B. in einem Mangel an Kraft, Energie und Lebenslust. Unser Leben fühlt sich vielleicht an wie ferngesteuert. Aufgrund unseres Funktionieren-Wollens halten wir als Erwachsene manchmal das für unsere Wahrheit, was übertragenen Erziehungsmustern und Wertvorstellungen, die gar nicht unsere sind, entspringt, ohne dass wir es jedoch bemerken. Wir entfernen uns mehr und mehr von unserem inneren Kern und erkennen uns irgendwann selbst kaum noch. Stress, Ärger, Burn-Out, Erschöpfung und Krankheit sind vielfach die Folge.

 

In der Schule für kreatives Denken und Handeln gehen wir diesen Dingen nach. Im kreativen Schaffen kommen wir in den Selbstkontakt und erwecken unsere Schöpfungskraft, die uns hilft, spielerischer durchs Leben zu gehen. Im kreativen Denken lernen wir neue Perspektiven einzunehmen, die so wichtig sind, um konsequent den eigenen Weg zu gehen und beibehalten zu können. Wenn beides vereint ist, das kreative Denken und Handeln, wirken wir aus dem Sein heraus und fühlen uns verbunden. Wir finden zurück zu einer inneren Stärke und Kraft, die uns den so nötigen Halt gibt, aufgerichtet und ohne Scheu, wir selbst zu sein.