Zur Ruhe kommen.

​Wir werden Ruhe und Zufriedenheit finden, wenn unser Ego so klein geschrumpft ist wie eine kleine schrumpelige Rosine. Ausgetrocknet, leer und nicht so wichtig.

Wenn wir aufgehört haben, Kämpfe zu führen - gegen uns, gegen andere, gegen was auch immer.

Wenn wir bereit sind, uns selbst in den Arm zu nehmen, mit all unserer Scham, unserer Schuld, unserer Unfähigkeit.

Und... wenn wir dann irgendwann herzlich über uns selbst lachen können.

Alles in uns wartet darauf. Alles ist immer bereit.